Zeitenspiegel Reportagen

Frank Brunner

Frank Brunner

Kontakt

Tel: +49 (0) 71 51-96 46 0

Autor / Stuttgart, Berlin

Recherchen, Politik, Wissenschaftsthemen

+
Vita:

Frank Brunner machte eine Ausbildung zum Koch; arbeitete mehrere Jahre als Caterer bei Rockkonzerten, tourte mit einer Punkband durch Europa und jobbte als Hausmeister, Gärtner und Lagerarbeiter. Anschließend Studium der Politikwissenschaft und Publizistik an der Freien Universität Berlin. Erste journalistische Erfahrungen im Hauptstadtbüro des Magazins Der Spiegel, anschließend zwei Jahre Politikredakteur bei einer Tageszeitung. Später freier Autor, u.a. für die Berliner Zeitung, den Tagesspiegel, Zeit-Online, Spiegel-Online, taz, und die spanische Zeitschrift Diagonal. 2010 Gewinner des Otto Brenner-Recherchestipendiums für kritischen Journalismus. Seit Dezember 2012 bei Zeitenspiegel. Mitautor und Schlussredakteur des 2014 erschienenen Buches “Geheimsache NSU” (Klöpfer & Meyer). Lehrbeauftragter am Institut für Medienwissenschaften der Universität Tübingen. Mitherausgeber und Textchef des 2015 publizierten Sammelbandes „Hinter den Kulissen. Ein Medienreport“ (Klöpfer & Meyer). 2016 Gastredakteur beim politischen Wochenmagazin ff in Bozen. 2017 veröffentlichte er das Buch: “Mit aller Härte. Wie Polizei und Staatsschutz Linksradikale jagen” (Bastei Lübbe) Frank Brunner war Dozent an der Zeitenspiegel-Reportageschule Reutlingen und ist Autor im stern-Büro Baden-Württemberg.

FB_Wald_Teaser

Reportage

So schön. So schwach.

Erschienen in "stern" 25/2020

Trockenheit und Hitze haben den deutschen Wäldern massiv geschadet. Nun droht der dritte Dürresommer in Folge. Für viele Bäume ein Kampf ums Überleben.

fb_Feuerwehr_teaser

Reportage

Roboter im Einsatz

erschienen in "stern" 02/2020

Schon bald werden selbstständig operierende Maschinen die Feuerwehr unterstützen - und Leben retten

Erbschleicher

Reportage

Ihr Wille geschehe

Erschienen in "stern" 34/2019

Die Eheleute Wolf hatten viele Millionen und einen Plan: Ihr Vermögen sollte in eine Stiftung fließen. Nach ihrem Tod tauchten Testamente auf, die eine Betreuerin zur Alleinerbin machen – und die jetzt die Justiz beschäftigen.

fb_lerchenberg_Teaser

Reportage

Die Kinder vom Lerchenberg

Erschienen in "stern" 14/06/2018

Susanna F. gehörte zu einer Gruppe Mädchen, die gern durch Flüchtlingsheime streifte, auf der Suche nach Abenteuern und dem Reiz des Erwachsenseins.

fb_Härte_teaser

Publikation

Mit aller Härte. Wie Polizei und Staatsschutz Linksradikale jagen.

Autor: Frank Brunner; Verlag Lübbe, 2017

„Mit aller Härte” ist das szenische Protokoll einer jahrelangen Ermittlung: Polizei und Verfassungsschutz gegen die „militante gruppe”, eine geheime Organisation von Linksradikalen, die mit Brandanschlägen das kapitalistische System herausfordern will. Anhand von Polizei- und Geheimdienstakten, persönlichen Recherchen und Gesprächen mit Insidern rekonstruiert Frank Brunner das Duell zwischen dem Staat und seinen Feinden.

    rk_Poser_1

    Reportage

    Jagd auf Mannheims laute Söhne

    Erschienen in "stern", 21. September 2017

    Von Fotograf Rainer Kwiotek und Autor Frank Brunner

    Der Lärm ist das Ziel: Nirgends gibt es soviele „Poser” wie hier - junge Männer, die mit aufgemotzen Autos um Aufmerksamkeit kämpfen. Unterwegs mit einer speziellen Polizeitruppe.