Zeitenspiegel Reportagen

Fatuma Abdulkadir Adan

"Chrismon Plus", Juli 2011

Von Fotograf Frank Schultze

Peace-Counts-Projekt HODI: Eine stete Kindheit im Schatten der Gewalt: Ihre Mutter versteckte sie unterm Bett, wenn draußen Schüsse fielen. Und deren Mutter tat das gleiche mit ihrem kleinen Mädchen. Fatuma Abdulkadir Adan will diesen Teufelskreis der Gewalt in der Gesellschaft durchbrechen. Deshalb ist die studierte Anwältin in Kenias Norden zurückgekehrt, in ihre Heimatstadt Marsabit. Als Kämpferin für den Frieden. Fußballprojekte sollen dabei helfen.