Zeitenspiegel Reportagen

Im toten Winkel

Im toten Winkel

Erschienen in "Amnesty International Magazin", Oktober/November 2011

Von Carsten Stormer (Text und Fotos)

In der sudanesischen Provinz Südkordofan führt die Armee einen Krieg gegen die Zivilbevölkerung. Hunderttausende flüchten vor den Luftangriffen. Amnesty International befürchtet, dass der Konflikt wie in der Krisenregion Darfur eskalieren könnte.

Wohnen

Wohnen auf engem Raum

Erschienen in "Zeit Magazin", Nr. 43

Von Fotografin Antonia Zennaro

Portrait einer Clown-Familie in einem Trailer.

CS Syrien Publikationen

Zwiegespräch der Waffen

Erschienen in "Frankfurter Rundschau", 4./5. August 2012

Text und Fotos: Carsten Stormer

Die syrischen Rebellen trugen den Krieg in die Städte. Jetzt kämpft das Regime um Aleppo. Aber die Menschen glauben, dass die Kämpfe bald enden.

Ein Funke Freiheit

Ein Funke Freiheit

Erschienen in "SonnTAZ", 16./17. Juni 2012

Von Autor Mathias Becker und Fotografin Antonia Zennaro

Kritische Medien haben es unter der Regierung Orbán schwer. Der Bürgersender Tilos Rádió macht Opposition – einsam, unbeirrt, beobachtet.

Belgrad auf den zweiten Blick

Belgrad auf den zweiten Blick

Erschienen in "MENSCHEN.das magazin", September 2012

von Autorin Kristin Oeing und Fotograf Sascha Montag

Serbiens Hauptstadt boomt. Von überall her strömen Touristen nach Belgrad, um sich von seinem Charme verzaubern zu lassen. Neuerdings können sie sich dabei auf alternativen Stadtführungen von Menschen mit Behinderung leiten lassen.

»Wie soll ich all das Blut vergessen?«

"Wie soll ich all das Blut vergessen?"

Erschienen in "Focus", 37 / 2013

Mitarbeit: Carsten Stormer, Foto: Carsten Stormer

Ein Dokument großer Verzweiflung: Die Chefin einer unabhängigen Zeitschrift in Syrien beschreibt für FOCUS die Lage ihres Landes vor den möglichen Militärschlägen der Amerikaner.

Woanders kanns nur besser sein

Erschienen in "WOZ", 05.05.2011

Von Autorin Sara Mously und Fotograf Sascha Montag

In Deutschland werden viele Asylsuchende in verdreckten Wohnheimen untergebracht, weit ab von der Zivilisation. Seit einiger Zeit protestieren die BewohnerInnen eines der Heime — und haben nun einen kleinen Erfolg erzielt.

Afghanisten

Kein Wort zum Major

Erschienen in "Der Journalist", 07/2011

Von Autor Carsten Stormer und Fotograf Christoph Püschner

Wer als Journalist nach Afghanistan reist, wird enttäuscht sein. Die Bundeswehr arrangiert zwar gerne einen Moschee-Besuch, doch ansonsten wird viel dafür getan, die Berichterstatter von der Kampfzone fernzuhalten. So über den Einsatz deutscher Soldaten zu berichten, ist nahezu unmöglich.

Ein zweites Darfur

Ein zweites Darfur

Erschienen in "Focus", Nr 39/2011

Von Carsten Stormer (Text und Fotos)

Die Regierung des Sudans lässt die Dörfer der Nuba bombardieren. FOCUS berichtet aus einem Krieg, den die Welt übersieht.

The Open Range

The Open Range

Erschienen in "Lonely Planet Magazine", November 2011

Text und Fotos: Carsten Stormer

Mongolia is one of the few pristine places left in Asia. Carsten Stormer takes an epic journey into the former empire of Gengis Khan.