Zeitenspiegel Reportagen

CS Syrien Publikationen

Zwiegespräch der Waffen

Erschienen in "Frankfurter Rundschau", 4./5. August 2012

Text und Fotos: Carsten Stormer

Die syrischen Rebellen trugen den Krieg in die Städte. Jetzt kämpft das Regime um Aleppo. Aber die Menschen glauben, dass die Kämpfe bald enden.

Ein Funke Freiheit

Ein Funke Freiheit

Erschienen in "SonnTAZ", 16./17. Juni 2012

Von Autor Mathias Becker und Fotografin Antonia Zennaro

Kritische Medien haben es unter der Regierung Orbán schwer. Der Bürgersender Tilos Rádió macht Opposition – einsam, unbeirrt, beobachtet.

Belgrad auf den zweiten Blick

Belgrad auf den zweiten Blick

Erschienen in "MENSCHEN.das magazin", September 2012

von Autorin Kristin Oeing und Fotograf Sascha Montag

Serbiens Hauptstadt boomt. Von überall her strömen Touristen nach Belgrad, um sich von seinem Charme verzaubern zu lassen. Neuerdings können sie sich dabei auf alternativen Stadtführungen von Menschen mit Behinderung leiten lassen.

»Wie soll ich all das Blut vergessen?«

"Wie soll ich all das Blut vergessen?"

Erschienen in "Focus", 37 / 2013

Mitarbeit: Carsten Stormer, Foto: Carsten Stormer

Ein Dokument großer Verzweiflung: Die Chefin einer unabhängigen Zeitschrift in Syrien beschreibt für FOCUS die Lage ihres Landes vor den möglichen Militärschlägen der Amerikaner.