Zeitenspiegel Reportagen

kumpel

Mein Kumpel, der Islamist

Erschienen in "Playboy", August 2013

Text und Fotos: Carsten Stormer

Eigentlich wollte sich unser Autor nach Damaskus durchschlagen. Daraus wurde nichts. Stattdessen verbrachte er zwei Wochen in einer syrischen Islamisten-WG.

ZEIT_2014_39_00062_01

Es sind Lügner und Heuchler

Die Zeit Nr. 39 / 18. September 2014

Autor Fritz Schaap und Fotografin Alice Martins

Ahmed Abu Hamsa war Kommandeur beim »Islamischen Staat«. Im Interview erklärt er die Ziele und Methoden der Terroristen, warum junge Kämpfer sich ihnen anschließen, woran sie glauben und wie er desertierte

Teaser Backen Stern Crime

Justitia soll blind sein ...

Erschienen in stern Crime Nr. 16/2017

TEXT: Ingrid Eißele und Dominik Stawski

… und ein Richter sein Urteil ohne Ansehen der Person fällen. Aber kann er das wirklich? Ein Gespräch mit Richter Wolfgang Backen über die Grenzen der Gerechtigkeit.

Jugendliche bei der Tabakernte in Malawi

Rauchen schadet ihrer Gesundheit

Erschienen in "Neon", 03/2011

Text: Markus Wanzeck, Fotos: Oliver Reinhardt

In Malawi arbeiten zehntausende Kinder in der Tabakindustrie. Der Umgang mit den Blättern macht sie krank. Doch in einem Land, das abhängig vom Geschäft mit dem Nikotin ist, haben sie keine Wahl.

Sudan

The Gathering Storm

Erschienen in Rogue Magazine, Dezember 2011

Fotos: Carsten Stormer

The strife in Sudan is far from over. Under the oppressive hands of its Arab militia, African tribes like the Nuba - the mountain people of oil-rich South Kordofan - are being slaughtered “like animals” for their land. Daily air bombings have forced them to seek refuge in caves to avoid the carnage—a terrifying Darfur-like crisis, but with muted international response. Carsten Stormer breaks the conspiracy of silence

Fotos: Carsten Stormer

Erschienen in Rogue Magazine, Dezember 2011

Christen im Irak

Die letzten Christen

Erschienen in "Kontinente", 03/2011

Von Autor Carsten Stormer und Fotograf Ivo Saglietti

Die Gewalt gegen religiöse Minderheiten im Irak nimmt ständig zu. Vor allem Christen stehen im Fadenkreuz von Fanatikern und Extremisten. Im kurdisch verwalteten Norden des Iraks stemmt sich ein katholischer Priester gegen Fanatismus und Gewalt.

Der Kampf der Nuba

Der Kampf der Nuba

Erschienen in "Playboy", November 2011

Von Autor Carsten Stormer

Abseits der Weltöffentlichkeit tobt einer der vielen vergessenen Bürgerkriege Afrikas. Im Sudan bekämpft die Regierung in der Provinz Südkordofan die eigene Bevölkerung mit äußerster Brutalität. Unser Reporter hat sich illegal bis an die Front durchgeschlagen und berichtet vom verzweifelten Kampf der Nuba-Rebellen gegen einen militärisch überlegenen Gegner.

Von Haien und Menschen

Von Haien und Menschen

Erschienen in "Der Journalist", 1/2012

Text und Fotos: Carsten Stormer

Seit sieben Jahren reist Carsten Stormer durch die Welt und schreibt darüber. Er paddelte mit Hairufern in Papua Neuguinea, besuchte indische Latrinenputzer und schlug sich zu einem Rebellenlager im südlichen Sudan durch. An guten Tagen ist es der tollste Beruf der Welt, an schlechten kommt ihm sein Leben wie eine Aneinanderreihung von Reportagen vor. Eine Liebeserklärung an einen schwierigen Beruf.

CS Syrien Publikationen

Das tödliche Zwiegespräch der Waffen

Erschienen in "Stuttgarter Zeitung", 6.8.2012

Text und Fotos: Carsten Stormer

Die Rebellen haben keinen Zweifel: Die Tage von Baschar al-Assad sind gezählt. Doch die Schlacht um Aleppo ist so brutal und blutig, dass sie unzählige Flüchtlinge und Traumatisierte fordert – und immer wieder Tote.

Kriegsmarine ohne Meer

Kriegsmarine ohne Meer

Erschienen in "GEO International", Juli 2012

Von Frank Schultze (Fotos) und Angela Köckritz (Text)

1879 verlor Bolivien den Salpeterkrieg gegen Chile und damit seinen Zugang zum Meer. Trotzig unterhält das arme Land eine Kriegsmarine.