Zeitenspiegel Reportagen

Bernd Hauser

Bernd Hauser

Contact

phone: +45 60 71 33 02

Copenhagen

Scandinavia, Africa, social and economic issues

+
Vita:

Born in 1971, Bernd studied geography in Tübingen and Maynooth, Ireland before attending the IFP journalism school in Munich. After training as an editor with the Stuttgarter Nachrichten, he joined Zeitenspiegel in 1999. In 2001, he won the journalism award of the Robert Bosch Foundation, in 2002 the Rerum Novarum Prize, in 2007 the Regino Prize for excellence on reporting in jurisprudence, and in 2009 the World Population Journalism Award.

bh_harterhund_Teaser

Report

Harter Hund

Erschienen in „Focus“ am 20.12.2020

Das Rad war noch nicht erfunden, da zogen schon Menschen mit Hundeschlitten über das Eis der Arktis. Ein Forschungsprojekt untersucht die Vergangenheit des Grönlandhunds, um ihn in die Zukunft zu retten.

bh_Anders_Tegnell

Corporate

Schachspiel mit dem Tod?

Erschienen auf focus.de zwischen 2.5. und 7.5.2020

Die Zahl der Toten mit Covid-19 ist in Schweden gemessen an der Bevölkerung aktuell drei Mal höher als in Deutschland. Trotzdem stehen die Schweden weiter hinter der Strategie ohne Lockdown. Jetzt gilt das Land der Weltgesundheitsorganisation sogar als vorbildlich: Eine Artikelserie über Staatsepidemiologe Anders Tegnell und den schwedischen Sonderweg in der Corona-Krise.

bh_kz_teaser.jpg

Feature

Mit Weißen Bussen in die Freiheit

Erschienen auf „spiegel.de“, 17.4.2020

Kurz vor Kriegsende gelang eine der größten Rettungen von Gefangenen aus Konzentrationslagern: Rund 20.000 Menschen kamen frei. In einem der Weißen Busse Richtung Schweden saß der dänische Widerstandskämpfer Knud Christensen, heute 95.

bh_Austern_Teaser_IMG_9809

Feature

Königin der Meere

Erschienen in der Berliner Zeitung am 20.11.2019

Austern sind Luxus – selten und kostbar, von Feinschmeckern geschätzt. Fast alle dieser Schalentiere stammen mittlerweile aus Zuchtbetrieben. Nur im dänischen Limfjord wird die Europäische Auster noch gefischt. Doch langsam macht sich auch in Dänemark die Pazifische Auster breit. Das hat Folgen.

bh_groenland_Teaser

Feature

Der neue kalte Krieg

Erschienen im Focus 39/2019 am 21.09.2019

Amerikaner, Russen und Chinesen entdecken die strategische Bedeutung Grönlands und buhlen um Einfluss in der Region. Dabei träumen die Inselbewohner von der Unabhängigkeit.

Unter Zwang?

Feature

Unter Zwang?

Erschienen in mare No. 132, Februar/März 2019

Die deutsche Wehrmacht hatte die Strände in Dänemark vermint – und sollte sie nach Kriegsende auch wieder räumen. Dabei starben 150 Soldaten, darunter viele Jugendliche. Der oscarnominierte dänische Spielfilm „Unter dem Sand“ wirft die Frage auf: Wer trägt die Schuld an den Toten?