Zeitenspiegel Reportagen

Fabian Franke

Fabian Franke

Contact

phone: +49 1577 0404 998

Autor / Berlin

Umwelt, Globalisierung, Wissenschaft, Südamerika, Multimedia

+
Vita:

Fabian Franke, Jahrgang 1990, studierte Journalistik, Politikwissenschaften, Soziologie und Globale Studien. Währenddessen arbeitete er in einer Radiostation in Quito, Ecuador, hospitierte beim MDR Fernsehen, dem SWR Investigativformat “Report Mainz”, “Die Zeit” und “taz”, wo er neue Videoformate mitentwickelte. Anschließend besuchte er die Reportageschule in Reutlingen.

Seit 2019 arbeitet Fabian Franke als freier Journalist und Multimediareporter für “Die Zeit”, “taz”, “Fluter”, “natur” und Regionalzeitungen. Seit Anfang 2021 ist er Mitglied von Zeitenspiegel Reportagen. Er lebt in Berlin und recherchiert Themen weltweit, vor allem in Europa und Südamerika.

FF_nichts_Teaser

Feature

Hier gibt es nichts zu holen

Erschienen in "taz.die tageszeitung" 09/2020 und als Multimedia-Reportage

Deutschland benötigt Lithium, um die Energiewende voranzutreiben. Aus diesem Grund unterstützt es einen Deal zwischen einer deutschen Firma und Bolivien. Doch dann platzt das Geschäft. Warum?

FF_Naturschutz_Teaser

Feature

Naturschutz im Konjunktiv

Erschienen in "natur" 01/2020. Fotos: Martin Zinggl

Brände, Rodungen und illegaler Holzeinschlag gefährden den Amazonasregenwald. Nationalparks und Reservate könnten helfen, die Artenvielfalt zu bewahren – wären sie ausreichend finanziert. Mit welchen Herausforderungen der Naturschutz in Südamerika zu kämpfen hat, zeigt das Beispiel von Boliviens erster Parkschützerin, Carola Vaca.