Zeitenspiegel Reportagen

Jan Rübel

Jan Rübel

Contact

phone: +49 (0) 71 51-96 46 0

Berlin

Profiles, social issues, German and Middle Eastern politics

+
Vita:

Born in 1970 on an island in Eastern Frisia. Islamic studies and Middle Eastern history at the Universities of Hamburg, Beirut and Tel Aviv. Attended the Axel Springer School of Journalism, followed by two years as a political editor at Die Welt. Parliamentary correspondent for the Welt am Sonntag for CDU, CSU and FDP 2005-2007. Moved to an Axel Springer AG development project in May 2007, in January 2008 to Zeitenspiegel, where he is now a partner. Currently provides political commentary for Yahoo.com.

Awards:

Theodor Wolff Prize 2011
World Population Foundation Journalism Prize 2013
Nominated for Alternative Media Prize 2014
ERM Media Prize (third place) 2014
Karl Kübel Media Prize 2015
Nominated for Alternative Media Prize 2016
German Sozial Prize 2016
BIGSAS Media Prize 2017

Feature

Dem Krieg hinterher

Erschienen in "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung", 9. Juni 2019

Mein Magen war leer und der Kopf voll von einem Steak Tartare, das ich vor einem Jahr nicht zu essen bekommen hatte.

sm_Tom_Teaser

Feature

Ein verwundetes Leben

Erschienen in "stern", 4/2019

Von Fotograf Sascha Montag und Autor Jan Rübel

Als Kleinkind wurde Tom schwer misshandelt und missbraucht. Vor elf Jahren besuchte der stern ihn bei seiner Pflegefamilie und traf auf einen tief traumatisierten Jungen. Nun ist Tom 23. Wie geht es ihm heute?

Zum Artikel geht es hier

    JR_Galizien

    Feature

    Wie ich Galizien mitten in Europa fand

    Erschienen in "Lufthansa Magazin", 11/18

    Galizien liegt im Nordwesten Spaniens? Von wegen. So hieß ein untergegangenes Reich in Mitteleuropa. Unser Autor suchte es – er traf auf einen magischen Stein, Phantomschmerzen und die Folgen höherer Mathematik.

    jr_Fluss

    Feature

    Wie ich auszog, Jerome Boateng zu treffen

    Erschienen in "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung", 8. Juli 2018

    Durch Berlin fließt ein seltsamer, nahezu unbekannter Fluss. Die geheimnisvolle Panke erzählt von der Lage der Nation zwischen WM-Desaster der deutschen Fußballer und Unionskrise: von der Quelle bis zur Mündung.

    JR_Sahin

    Feature

    Go for it, Muslimgirls!

    Erschienen in "Neue Zürcher Zeitung", 19. Juni 2018

    Was geht ab an feministischen Bewegungen in muslimischen Milieus Deutschlands? Eine Spurensuche.

    Feature

    Berliner Schul-Lotterie

    Erschienen in "Berliner Zeitung", 14. Mai 2018

    Wie in jedem Jahr warten in Berlin alle Sechstklässler und ihre Eltern auf einen bestimmten Brief - auf welche Schule geht es nach den Ferien? Ein Frontbericht.