Zeitenspiegel Reportagen

t6 - Teilnahmeformular

Der Hansel-Mieth-Preis

Journalistenpreis für engagierte Bild- und Textreportagen

Zeitenspiegel Reportagen schreibt den mit 6.000 Euro dotierten Hansel-Mieth-Preis aus. Mit dieser Auszeichnung ehrt die Reporterkooperative engagierte Bild- und Textreportagen. Den Preis vergibt die Agentur Zeitenspiegel für den kompletten Beitrag, dabei wird die Jury Fotos und Text in ihrer Gesamtschau bewerten. » Mehr

Preisträger »
Teilnahmeformular (PDF 3,1MB) »

HMP_2017-digital

Hansel-Mieth-Preis Digital

Journalistenpreis für engagierte Reportagen in digitalen Medien

Der Hansel-Mieth-Preis digital zeichnet engagierte Reportagen in digitalen Medien aus dem Jahr 2016 aus. Er wird für den kompletten Beitrag samt Text, Bildern, Filmen und/oder Audio vergeben und ist mit 6000 Euro dotiert. Es besteht für die Prämierung keine Einschränkung in Bezug auf das Medium, Thema, Ressort oder Genre der Veröffentlichung. » Mehr

Preisträger »
Teilnahmeformular (PDF 0,6MB) »

GGS

Gabriel-Grüner-Stipendium

Stipendium für engagierte Bild- und Textreportagen

Zeitenspiegel Reportagen schreibt das Gabriel-Grüner-Stipendium aus. Teams aus Fotografen und Autoren können sich mit Exposés für engagierte Reportagen bewerben. Das Stipendium fördert mit 6.000 Euro das Vorhaben der Gewinner. »Mehr

Preisträger »
Teilnahmeformular (PDF 2,9MB) »

Gabriel_Grüner_Schülerpreis_Logo_neu

Gabriel-Grüner-Schülerpreis

Preis für Schülerreportagen in Südtirol

Der Gabriel-Grüner-Schülerpreis ist eine Ausschreibung des Deutschen Schulamts in Südtirol, des ff-Magazins und der Reportage-Agentur Zeitenspiegel. Prämiert wird eine Reportage, aufgeschrieben und fotografiert von Südtiroler Schülern. Das Siegerteam erhält 1000 Euro sowie je ein Praktikum beim ff-Magazin in Bozen und in der stern-Redaktion in Hamburg. » Mehr

Preisträger »