Zeitenspiegel Reportagen

Wissenschaftlerinnen im Globalen Süden

2023/01/04

Bei Zeitenspiegel praktizieren wir seit fast 20 Jahren auch lösungsorientierten Journalismus. Aktuell mit unserer Reportagereihe „Zwölf Frauen – zwölf Ideen“, die noch bis September 2023 ein Jahr lang monatlich Wissenschaftlerinnen aus dem Globalen Süden vorstellt.

Elefantiasis in Nepal, EJC-Serie Focus - (c) Sascha Montag/Zeitenspiegel

Mehr »

25. Hansel-Mieth-Preis ausgeschrieben

2022/12/29

Die Ausschreibung für den Hansel-Mieth-Preis, der 2023 bereits zum 25. Mal vergeben wird, sowie für das Gabriel-Grüner-Stipendium hat begonnen. Noch bis zum 13. Januar 2023 können engagierte Reportagen bzw. Rechercheexposés eingereicht werden.

Mehr »

Zeitenspiegel stellt aus

2022/11/29

Sechs Fotografen zeigen in der Galerie in Fellbach ihre Werke

alt text

Mehr »

Preis der Genossenschaftsbanken an Rübel

2022/11/03

Zeitenspiegler Jan Rübel hat den Dritten Preis der Volks- und Raiffeisenbanken gewonnen. Um den Journalistenpreis “BlaueBoje” hatten sich 230 Einsendungen beworben, die Auszeichnung ging an Rübel für die Reportage “In nächster Nähe, so fern” in FR7, dem Magazin der Frankfurter Rundschau. Darin beschreibt er das Phänomen der Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Deutschland.

Mehr »

NDR-Radioserie: Der Wandel ist weiblich

2022/10/09

Am 16. Oktober 2022 startet die Radio- und Podcast-Serie „Der Wandel ist weiblich“, eine Kooperation von NDR und Zeitenspiegel Reportagen.

Der Wandel ist weiblich, Beitrag Ruanda

Mehr »

Zwölf Frauen - zwölf Ideen

2022/10/09

Im Laufe eines Jahres porträtieren Reporterinnen und Reporter von Zeitenspiegel und Focus Online zwölf Wissenschaftlerinnen aus dem Globalen Süden, die an Lösungen für die großen Probleme der Menschheit forschen und Vorbilder für andere Frauen sind. Die Reportagen erscheinen auf Focus Online und weiteren Internetportalen des Medienhauses Burda Forward. Das Projekt wird durch das European Journalism Centre (EJC) und die Bill & Melinda Gates Foundation gefördert.

alt text

Mehr »

Die Zukunft ist dement

2022/10/08

Nach dem Erfolg ihres Buchs „Dement, aber nicht bescheuert“ legen Uschi Entenmann und Erdmann Wingert im Schulterschluss mit Michael Schmieder einen neuen Ratgeber zum Thema Demenz vor. Titel: „Dement, aber nicht vergessen“, ebenfalls im Ullstein Verlag erschienen.

Buchcover - Dement, aber nicht vergessen

Mehr »

arte-Doku über philippinische Fischer

2022/10/03

Am 18. September wurde die Doku “Robinson, der philippinische Fischer”, bei der Zeitenspiegel-Reporter Carsten Stormer Regie führte, erstmals von arte ausgestrahlt.

Fischer Robinson

Mehr »

24. Hansel-Mieth-Preis verliehen

2022/07/07

Im Fellbacher Rathaus wurde zum 24. Mal der Hansel-Mieth-Preis vergeben. Ausgezeichnet wurden die freie Autorin Amonte Schröder-Jürss und der Fotograf Andy Reiner.

alt text

Mehr »

China und die Welt: Vortrag in Berlin

2022/06/29

Logo / Deutsch-Chinesisches Mediennetzwerk e.V.

Von Deng Xiaopings bahnbrechendem Besuch in Amerika im Jahr 1979 bis hin zu Chinas komplexer und verwirrender Politik gegenüber Russland und der Ukraine im Jahr 2022 - Jim Laurie verfolgt die Ereignisse in China seit fast 45 Jahren. In seinem Vortrag “Eine Fünf-Dekaden-Perspektive” wirft er einen Blick auf das heutige China und die bemerkenswerten Veränderungen, die das Land im Laufe der Jahre in seinen Beziehungen zur Welt erfahren hat.

Mehr »